Home

Die persönliche Trauerfeier

würdevoll - ehrlich - spirituell - poetisch

Verstorbene Menschen in einer gemeinsamen Feier zu verabschieden, ist ein uralter Brauch. Er entspringt dem tiefen Bedürfnis, die Toten zu würdigen und das Leben in seiner Ganzheit zu erahnen. Trauerrituale bieten, unabhängig von einer Glaubensgemeinschaft, Trost und sind eine Kraftquelle für die Zeit danach.

Um einen Rahmen für den Abschied zu finden, sammeln wir in einem Gespräch, was in die Feier einfließen soll. Sie erzählen, was Sie bewegt,  ich höre zu und schreibe.  Gemeinsam entwerfen wir eine Form, die in ihrer Einmaligkeit auf den verstorbenen Menschen und Sie abgestimmt ist. Ich gestalte den Nachruf, in dem, je nach Wunsch,  persönliche Worte Angehöriger und aus dem Freundeskreis Platz finden, sowie Musik, Literatur, spirituelle Weisheiten und Rituale. 

So entsteht eine Abschiedsfeier, die den verstorbenen Menschen noch einmal in seiner Fülle aufleuchten lässt und das Loslassen erleichtert.
Wie tröstlich eine Abschiedsfeier sein kann, habe ich aufgrund eigener Verluste erfahren.
Auch, wie nachhaltig die Kraft einer Feier in die spätere Zeit hineinwirkt.   

Die Abschiedsfeiern finden statt, wo immer Sie es wünschen. Das kann auf dem Wasser sein, im Wald, in den  Bergen, Raum den Sie wählen, in der Abschiedshalle des Friedhofs.
Ich gestalte die Abschiedsfeier der Situation angepasst.

Aufgrund meiner Tätigkeit als Schauspielerin stehe ich in enger Verbindung zu Musikerinnen und Musikern und kann diese auf Wunsch für einen Live-Auftritt engagieren.

 

 

Die Kosten werden nach Aufwand berechnet. Der Stundenansatz beträgt Fr. 130.00
Den Aufwand berechne ich Ihnen gerne nach einem ersten Gespräch.

mund-blau.png

Was für die Raupe das Ende der Welt,
ist für den Rest der Welt
ein Schmetterling

Laotse

auge-blau.png

Links

Belorma Bestattungen

Egli Bestattungen